Rubin´s Colors - Ausstellung bis 31. Juli 2013

Eröffnung der Ausstellung „Rubins Colors“ am 2. Juni 2013

Am 2. Juni 2013 wurde durch den Künstler Hans Molzberger, Projektkoordinator Ronny Kriz  sowie Historiker Wolfgang Heidrich und Museumsleiterin Cornelia Kasten die Ausstellung „rubins collors“ eröffnet. Sie ist gewidmet den 1,5 Millionen von den Nationalsozialisten ermordeten jüdischen Kindern. Das „Collegium Musikum“ aus Freiberg sorgte mit einem Quartett für eine anspruchvolle musikalische Umrahmung. Studentinnen der Universität in Housten/ Texas halfen beim Aufbau der Ausstellung. Im Anschluss konnten sich die anwesenden Gäste beim Gestalten von Glasschmetterlingen selbst ausprobieren. So bekam auch der Schulleiter der Mittelschule Colditz einen Eindruck mit welchen Methoden die Schulerinnen und Schüler aus der 9. Klasse in Kürze an das Thema herangeführt werden. Aufgrund der angespannten Hochwassersituation musste der Künstler leider vorzeitig abreisen. Weitere Informationen zur Eröffnungsveranstaltung und den weiteren verlauf des Vorhabens finden Sie dazu in der Rubrik „Presse“ und „Projekttagebuch“

 

Impressionen zur Eröffnung

Ausstellungseröffnung 2. Juli 2013 auf Schloss Colditz